Über mich - Margit Stapf

Margit Stapf

Margit Stapf
Direkt zum Seiteninhalt
Mein Name ist Margit Stapf. Ich bin 62 Jahre alt, Mutter und Großmutter, gelernte Krankenschwester und praktizierende Heilpraktikerin. Meine Naturheilpraxis betreibe ich mittlerweile seit 30 Jahren. Durch meine Unterrichts- und Lehrtätigkeit bin ich mit vielen KollegInnen in Kontakt und gebe meine Erfahrung in Fachvorträgen weiter.
 
Ein besonderes Projekt, was mir sehr am Herzen liegt, verwirkliche ich in Afrika: Mit Homöopathen ohne Grenzen arbeite ich seit über 10 Jahren an einem erfolgreichen Projekt in Kenia mit.
 
Dem Stadtrat von Schwabmünchen gehöre ich seit dem Jahr 2014 an. Ich bin dort Mitglied im Kultur- und Hauptausschuss.
 
In meiner politischen Arbeit setzte ich mich für eine Gleichberechtigung aller Verkehrsteilnehmer, unter anderem in der Arbeitsgruppe Nahmobilität, ein. Ein nutzerfreundliches öffentliches Nahverkehrsangebot sowie ein kundenfreundliches Carsharingangebot sind mir ein besonderes Anliegen.
 
Die Richtlinie der Stadt Schwabmünchen für den Schutz bzw. die Erhaltung alter Bäume auf privaten und städtischen Grundstücken haben wir Grünen initiiert. Leidenschaftlich setzte ich mich im Stadtrat für den Erhalt und die Gestaltung von Schwabmünchen als gesunden Lebensraum ein.
 
Durch meine Mitgliedschaft in Vereinen und die Besuche vieler Veranstaltungen bin ich mitten drin im sozialen Leben der Stadt und weiß, wo der Schuh drückt.
 
Als Botschafterin für den Landkreis Augsburg lerne ich interessante Menschen über die Stadtgrenze von Schwabmünchen hinaus kennen und bin daher stets gut vernetzt.
 
Seit Anfang 2019 bin ich Beisitzerin im Vorstand des Kreisverbandes Augsburg-Land Bündnis 90/Die Grünen. Wir haben ein schönes Büro in Bobingen eingerichtet, eine Geschäftsführerin eingestellt und sind für die reibungslosen Abläufe des Büros verantwortlich.
 
Als Bürgermeisterkandidatin von Schwabmünchen habe ich ein besonderes Interesse, die lokalen Themen im Kreistag zu vertreten.

 
Ihre Margit Stapf
 
Bürgermeisterkandidatin für Schwabmünchen
Zurück zum Seiteninhalt